Was suchen Sie?

Sieg Reha, Mittelstraße 49-51, 53773 Hennef

Telefon: 02242-96 988-0
BISTRO

Corona-Maßnahmen (Update Stand 15.07.2022)

Für die ambulante Reha gilt, dass Sie zum 1. Termin bitte ein negatives Ergebnis eines offiziellen Schnelltests vorzeigen.

Für die ambulante Reha gilt ab dem 2. Tag:

  • GEIMPFT – Kopie des Impfausweises
  • GENESEN – ein positives PCR- Testergebnis, das mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monate alt ist.
  • 2x wöchentlich GETESTET – einen negativer Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden ist oder bei uns testen lassen.

 

Für das IRENA-Programm bitte zum ersten Termin ebenfalls ein negatives Schnelltestergebnis mitbringen. Ab dem 2.Termin gilt die 3-G-Regel.

Für alle anderen Angebote gilt grundsätzlich die 3-G-Regel.

 

Vor Behandlungsbeginn müssen alle KundInnen der Nachsorge, von Selbstzahlerangeboten und des Rehasports an der Rezeption einen Chip abholen, der zur Teilnahme berechtigt.

Darüber hinaus gelten weiterhin die bekannten Abstands- und Hygieneregeln. Es herrscht Maskenpflicht (außer im Bewegungsbad) und Einhaltung des Abstandes bei ALLEN Therapien.

 

Die oben genannten Ausführungen beziehen sich auf die aktuelle pandemische Situation. Sollte sich diese verändern, werden wir selbstverständlich Änderungen vornehmen und die Neuerungen auf unserer Homepage verkünden.

Fragen, Anregungen und auch ggf. Absagen gerne unter der E-Mail-Adresse abrechnung@siegreha.de oder unter unsere Rufnummer 02242-96988-0.

Wir danken für Ihr Verständnis und  freuen uns auf Ihr Kommen, bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Sieg Reha Team