Berufsfachschule

AKTUELLES

Im September 2022 starten unsere nächsten Ausbildungskurse in der Physiotherapie und Ergotherapie. Bewirb dich für einen der jeweils 20 Ausbildungsplätze per Mail an berufsfachschule@siegreha.de

Seit 2021 werden die Ausbildungsgebühren vollständig vom Land NRW übernommen, so dass die Ausbildung für dich kostenfrei ist! Du bist außerdem berechtigt, eine Ausbildungsförderung im Rahmen des sogenannten Schüler-BAföG zu beantragen.

An jedem ersten Dienstag im Monat findet um 18 Uhr ein Online-Infoabend der Berufsfachschule statt. Sollte dieser Termin nicht passen, schreib uns gerne eine Mail!

Physiotherapie

Als Physiotherapeut:in bist du auf den menschlichen Bewegungsapparat spezialisiert und kannst sowohl in der Prävention als auch in der Rehabilitation tätig sein.

Du behandelst Patient:innen aller Altersgruppen mit aktiven und passiven Maßnahmen, so dass ihre größtmögliche Funktionalität wiederhergestellt wird.

Die Ausbildung im Überblick:

  • Drei Jahre, 4500 Stunden
  • Theorie- und Praxisunterricht in der Berufsfachschule plus 42 Wochen Praktikum
  • Abschluss: Staatsexamen

Optional: duales Studium ab dem vierten Semester an der Internationalen Hochschule für Physiotherapie Thim van der Laan, Abschluss: B.Sc. Physiotherapie (www.thim.nl)

Ergotherapie

Als Ergotherapeut:in arbeitest du in verschiedenen Bereichen der Rehabilitation mit Menschen aller Altersgruppen zusammen und hilfst ihnen, bei psychischen oder physischen Problemen ihren Alltag besser zu bewältigen. Im Mittelpunkt steht die Betätigung der Patient:innen.

Zum Einsatz kommen spezielles Übungsmaterial sowie funktionelle, spielerische, handwerkliche und gestalterische Techniken sowie lebenspraktische Übungen.

Die Ausbildung im Überblick:

  • Drei Jahre, 4400 Stunden
  • Theorie- und Praxisunterricht in der Berufsfachschule plus 42 Wochen Praktikum

Abschluss: Staatsexamen